Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis

Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis sind durch grundlegende und charakteristische Störungen von Denken und Wahrnehmung sowie inadäquate oder verflachte Affektivität gekennzeichnet. Die Klarheit des Bewusstseins und die intellektuellen Fähigkeiten sind in der Regel nicht beeinträchtigt. Oft haben die Betroffenen das Gefühl, dass ihre innersten Gedanken, Gefühle und Handlungen anderen bekannt sind, oder dass andere daran teilhaben. Auch treten oft akustische Halluzinationen im Sinne von Stimmenhören auf.

← Zurück